China Rundreisen individuell

China Kurzreise – Mythos Huangshan 6 Tage

individuell • erlebnisreich • perfekt organisiert

Tauchen Sie ein in das traditionelle China und spüren Sie den Mythos des Huangshan.

Tunxi –  Dörfer Xidi und Hongcun
Huangshan – UNESCO Naturerbe der Menschheit
Hangzhou – Schifffahrt auf dem Westsee, Residenz des Hu Xueyan, Spaziergang durch eine Teeplantage,  Lingyin-Kloster

hunagshanP500

 1. Tag: Shanghai – Tunxi
Am Abend werden Sie von Ihrem separat gebuchten Hotel in Shanghai abgeholt. Es erfolgt der Transfer zum Bahnhof. Mit dem Zug geht es über Nacht nach Tunxi. 670 km/12 Std.

2. Tag: Tunxi – Xidi/Hongcun – Tunxi
Nach Ihrer Ankunft in Tunxi am Vormittag statten Sie den Dörfern Xidi und Hongcun einen Besuch ab. Streifen Sie durch die engen Gassen vorbei an uralten Häusern. Sie erhalten interessante Einblicke in das traditionelle chinesische Dorfleben. Die beiden Dörfer sind zurecht von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt worden. Danach erfolgt die Rückfahrt nach Tunxi. Ca. 140 km (M)

3. Tag: Tunxi – Huangshan
Sie verlassen Tunxi und fahren zum Huangshan. Freuen Sie sich auf eine der schönsten und bekanntesten Landschaften Chinas. Aufgrund ihrer Schönheit und Einzigartigkeit hat sie die UNESCO zum Naturerbe der Menschheit erklärt. Mit der Seilbahn fahren Sie hinauf in die pittoreske Bergwelt. Schon die Fahrt nach Oben bietet Ihnen sensationelle Ausblicke. Nach einem kurzen Fußmarsch erreichen Sie Ihr Hotel. Es bleibt Ihnen sicherlich noch Zeit, die bizarre Gegend auf eigene Faust zu erkunden. Ca. 100 km (F, M)

4. Tag: Huangshan – Hangzhou
Am Vormittag Freizeit, um auf den zahlreichen Wanderwegen die Bergwelt zu erkunden. Steile, schroffe Felsen, heiße Quellen und knorrige, alte Kiefern prägen das Landschaftsbild. Mittags fahren Sie mit der Seilbahn wieder hinab. Weiter geht Ihre Reise nach Hangzhou. Bereits Marco Polo war begeistert von Hangzhou und bezeichnete es als die schönste Stadt der Welt und als „Paradies auf Erden“. Ca. 250 km (F, M)

5. Tag: Hangzhou
Ihr heutiger Tag beginnt mit einer Schifffahrt auf dem Westsee. Vor allem in den Morgenstunden strahlt er mit seinen oftmals nebelverhangenen Bergen eine magische Stimmung aus. Danach besichtigen Sie die Residenz des Hu Xueyan. Er gehörte zu den einflussreichsten Kaufleuten des 19. Jahrhunderts und baute eine mächtige Handelsdynastie auf. Seine Residenz in Hangzhou ist ein typisches Beispiel für private Gebäude auf höchstem Niveau. Anschließend unternehmen Sie einen Spaziergang durch eine Teeplantage. Lernen Sie hier Interessantes über das Nationalgetränk der Chinesen kennen. Zum Abschluss des Tages führen wir Sie zum Lingyin-Kloster, das ein indischer Mönch im 4. Jahrhundert gegründet haben soll. Der Weg dorthin führt an zahlreichen Buddha-Figuren vorbei, die in den Fels gemeißelt wurden. (F, M)

6. Tag: Hangzhou – Shanghai
Zugfahrt zurück nach Shanghai. Ende Ca. 200 km/1 Std. (F)


Reisepreis auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:
· Transfers lt. Reiseverlauf
· Rundreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten Pkw/Zug/Boot
· 5 Nächte im Doppelzimmer, im Zug im 4-Bett-Abteil Softliege
· Verpflegung gemäß Programm F = Frühstück (4x), M = Mittagessen (4x)
· wechselnde, örtliche Englisch sprechende Reiseleitung, in Hangzhou und Wuzhen Deutsch sprechende Reiseleitung
· Eintrittsgelder und Besichtigungen gemäß Programm

Nicht eingeschlossene Leistungen:  · Trinkgelder  · Visum
Mindestteilnehmer: keine.

Gut zu wissen:
· Zugabteil zur Alleinbenutzung während der Nachtzugfahrt Shanghai – Tunxi buchbar

tunxiP500